Eine eigene App entwickeln? So geht’s!

Nour Idelbi

Summary
Sich abends auf dem Nachhauseweg unsicher zu fühlen und die letzten Meter bis zur Haustür schon mit gezücktem Schlüssel in der Hand zu rennen? Um diesem unangenehmen Gefühl etwas entgegenzusetzen, hat Nour mit 16 Jahren ihre eigene App “Safe Space” entwickelt.
Stage 4 / T
Lightning Talk
German
Conference

Sich abends auf dem Nachhauseweg unsicher zu fühlen und die letzten Meter bis zur Haustür schon mit gezücktem Schlüssel in der Hand zu rennen? Das Gefühl kennen wahrscheinlich fast alle von uns. Um diesem unangenehmen Gefühl etwas entgegenzusetzen, hat Nour mit 16 Jahren ihre eigene App “Safe Space” entwickelt. In der App kann man z.B. seinen Standort mit Freund*innen teilen und sein eigenes Sicherheitsgefühl mit verschiedenen Farben von rot “sehr unsicher” bis grün “sehr sicher” bewerten. 

In ihrem Talk berichtet Nour, wie sie es geschafft hat, neben der Schule ein eigenes Unternehmen zu gründen und welche Hürden sie dabei nehmen musste. Außerdem gibt sie euch einen Einblick in die wichtigsten Schritt hin zur Entwicklung einer eigenen App und praktische Tipps, um die zahlreichen ungenutzten Chancen in der wachsenden Tech-Welt zu nutzen und mit technischen Hürden (und davon gibt es ja erstmal sehr viele) umzugehen.

Dieser Programmpunkt ist Teil des exklusiven TINCON-Programms und nur für 13-25-Jährige besuchbar. Danke für euer Verständnis!

 

Nour Idelbi
Gründerin, Visionärin