Kai Purnhagen

Professor für Lebensmittelrecht
Hier ist Kai Purnhagen zu sehen. Er trägt eine Brille und einen Anzug. Er lächelt freundlich in die Kamera
Photo credit / Image credit
Uni Bayreuth

Kai Purnhagen ist Professor für Lebensmittelrecht an der Universität Bayreuth. Er lehrt und forscht im Europarecht sowie im internationalen Wirtschaftsrecht und ist insbesondere an deren interdisziplinären Beziehungen interessiert.

Zuvor war er unter anderem an der Universität Wageningen, der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität Luzern, dem European University Institute, der London School of Economics and Political Science, der University of Wisconsin-Madison, der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Amsterdam tätig.

 

Sessions

Nutrient Cycle - The Food Loop

Regina Gnirss, Sandra Schwindenhammer, Kai Purnhagen

Info
Nährstoffmoleküle im Lebensmittelkreislauf können aus Exkrementen zurückgewonnen und als Recyclingdünger das Wachstum von Pflanzen fördern. Wie kann das funktionieren? Mit Trockentoiletten und Hydroponic Technologien. Die Forschungsprojekte zirkulierBAR und SUSKULT arbeiten an einer Nährstoffwende – dem "Food Loop".
Stage 2
Panel discussion
Deutsch
Conference