Christoph Rieth

Leiter MDR Digitalkoordination
Christoph Rieth, MDR
Photo credit / Image credit
MDR

Christoph Rieth hat 2000 bei NBC GIGA volontiert und war bis 2006 Redaktionsleiter und Moderator bei NBC Universal/GIGA - anschließend in gleicher Funktion bei n-tv. Im Jahr 2008 wechselte er zum MDR nach Leipzig und übernahm die Koordination von verschiedenen digitalen Großprojekten der ARD, wie z.B. die Olympischen Winterspiele 2010/2018, Make Love oder die Bambi-Verleihung. Seit 2019 leitet er das Innovationsprogramm MDR next und die Digitalkoordination. Er ist Mitglied des MDR-Portfolioboards.

 

Sessions