Daniel Thilo Schroeder

Research Scientist / Associate Professor
Daniel Thilo Schroeder
Photo credit / Image credit
Elya Simukka

Daniel Thilo Schroeder ist Postdoc am Simula Research Laboratory, Associate Professor an der Oslo Metropolitan University und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin. Mit einem Hintergrund in der Entwicklung komplexer und verteilter IT-Systeme für die Verarbeitung großer Datenmengen arbeitet er an der Analyse sozialer Online-Netzwerke. Seine aktuelle Forschung zielt darauf ab, universellere Methoden zu entwickeln, um die Interaktionen zu verstehen, die der Verbreitung von Missinformationen mit schädlichen Folgen auf gesellschaftlicher Ebene zugrunde liegen. Darüber hinaus ist er an Projekten beteiligt, deren Ziel es ist, die Auswirkungen von Fehlinformationen auf Krisenregionen in Mali und Äthiopien zu untersuchen, sowie an Projekten zur Verbesserung der netzwerkbasierten Methoden, die zur Untersuchung von Nachrichtenverbreitungsphänomenen in großem Maßstab erforderlich sind.

Daniel Thilo Schroeder is a postdoc at Simula Research Laboratory, an associate professor at Oslo Metropolitan University, and a former research associate at the Technical University of Berlin. With a background in the development of complex and distributed IT systems for large-scale data processing, he recently worked on the analysis of online social networks. His current research aims to develop more universal methodologies to understand the interactions underlying the spread of misinformation with harmful consequences on a societal scale. Additionally, he is involved in projects with the goal to investigate the impact of misinformation on crisis regions in Mali and Ethiopia, as well as projects aiming to improve the graph methods necessary to study news-spreading phenomena on a large scale.