Heike Lüken

wissenschaftliche Mitarbeiterin
Heike Lüken (Foto: Helen Fischer)
Photo credit / Image credit
Helen Fischer

Dr. des. Heike Lüken ist Kulturwissenschaftlerin und hat zum Thema Praktiken künstlerischer Wissensproduktion promoviert. Ihre Forschungsinteressen sind Stadtforschung, Wissenskulturen, Künstlerische Forschung und Kollaborative Wissensproduktion sowie Transformative Kunstvermittlung. In Hamburg ist sie in den Bereichen Stadtentwicklung sowie Kultur- und Bildungsmanagement tätig. Sie arbeitet als Dozentin, Jurorin und Beraterin an den Schnittstellen von Stadtentwicklung, Kultur und Wissensproduktion. Sie arbeitet derzeit an der Hafen City Universität Hamburg im CityScienceLab, einer Kooperation mit dem MIT Media Lab im Projekt „PaKOMM: Partizipation- kollaborativ und multimedial“.