Friederike Otto

Senior Lecturer in Climate Science
Dies ist ein Foto von Friederike Otto
Photo credit / Image credit
University of Oxford

Friederike („Fredi“) Otto ist Klimaforscherin und seit 2021 am Imperial College London tätig. Sie ist eine Leitautorin des Sechsten Sachstandsberichtes des IPCCs sowie des 2022 erscheinenden Syntheseberichtes des IPCCs. Ihr Hauptforschungsinteresse gilt extremen Wetterereignissen (Dürren, Hitzewellen, extreme Niederschläge) sowie der Verbesserung und Entwicklung von Methoden zur Beantwortung der Frage, "ob und inwieweit externe Klimafaktoren die Wahrscheinlichkeit extremer Wetterereignisse verändern". Diese neue Disziplin der Zuordnungsforschung hat sie mit begründet und wesentlich geprägt. 2019 erschien ihr Buch „Wütendes Wetter – Auf der Suche nach den Schuldigen für Hitzewellen, Hochwasser und Stürme“.

Sessions