Programm

Sessiontyp
Sprache
Stage
Tracks
Tags
Specials
╱╲

11:00

╲╱
11:30
-
12:00
Conference
Unser Fenster zur Zukunft steht offen wie nie. Mit dieser Haltung ist Strukturwandel keine Zumutung, sondern eine Chance. Es ist Zeit, dass wir – jeder Einzelne von uns, aber auch die Gesellschaft als Ganzes – uns erlauben, neu zu denken, zu träumen und eine radikale Frage stellen: Wer wollen wir sein?

Stage 1

Vortrag Deutsch
11:30
-
12:00
Conference
Hier wird Live die Opening-Keynote von Maja Göpel "Her mit der besseren Zukunft" von Stage 1 im Festsaal gestreamt.

Stage 4

Vortrag Deutsch
╱╲

12:00

╲╱
12:00
-
12:30
Conference
Der Zugang zu verlässlichen Informationen über Politik, Gesellschaft und Wissenschaft ist wichtiger Bestandteil der Teilhabe an Wissen und Kultur. Ein großer Teil der journalistischen Arbeit weltweit, einschließlich Überprüfung von Fakten, wird öffentlich finanziert. Diese Arbeit sollte daher der Öffentlichkeit nachnutzbar zur Verfügung stehen.

Stage 2

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
12:00
-
13:00
Conference
Die Macher der ZDF Thriller-Serie „Der Schwarm“ stellen das neue internationale Großprojekt vor und tauchen ein in ein hochrelevantes Thema, das aktueller denn je ist: Es geht um den Schutz der Meere und die Frage, welche Relevanz fiktionale Stoffe für den gesellschaftlichen Diskus haben können.

Stage 3

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
12:00
-
13:00
Conference
Der Krieg in der Ukraine stellt Journalist*innen, die aus der Ukraine berichten, vor große Herausforderungen: Wie seriös kann die Lage vor Ort beurteilt werden, wenn der Krieg der Berichterstattung Grenzen setzt?

Stage 4

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
12:00
-
12:30
Conference
Pegasus-Enthüllungen, NSO-Sanktionen, FinFisher-Insolvenz: Staatstrojaner kämpfen mit Problemen. Trotzdem nutzen immer mehr Polizeien und Geheimdienste solche Hacking-Tools zur heimlichen Überwachung. Wie steht es um die Welt der Staatstrojaner? Und was macht die neue Ampel-Regierung?

Stage 5

Vortrag Deutsch
12:00
-
13:00
Hands On
Ferdinand von Schirach und Kolleg*innen schlagen in „JEDER MENSCH“ vor, die EU-Grundrechte zu ergänzen und sie einklagbar zu machen. Es geht um Umwelt, Digitalisierung, KI, Wahrheit, Globalisierung und die Bedrohung des Rechtsstaats. Was taugen die Vorschläge? Im Workshop probieren wirs aus und verfassen zusammen mit Jurist*innen Grundrechtsklage

Lightning Box 2

Workshop Deutsch
12:00
-
13:30
Hands On
Wie fühlt es sich an, verloren geglaubte Orte wieder begehen zu können? Wir machen es möglich - mit Minecraft, live auf Twitch. Das ist Heimwehpixel_WDR. Exklusiv bauen wir die Kalkscheune der #rp07 nach und begehen sie mit den Macher*innen, unserem Host Ingo und euch! Du spielst Minecraft? Dann bring deinen Laptop mit und komm dazu! #rpMoment

Workshop Flutgraben

Spiele Deutsch Medien
12:00
-
12:45
Hands On
New Work, New Leadership, New Future. Alle reden davon, dass sich die Arbeitswelt transformieren muss, aber worauf kommt es wirklich an? Andreas Weck und Bettina Stühmeier laden euch bei diesem Coffee Chat zu einer gemeinsamen Diskussion ein: Welche Visionen habt ihr für die Zukunft unserer Arbeitswelt?

Meet Up Festsaal

Dialog-Format Deutsch
12:15
-
12:30
Conference
Wisst ihr, was in der Ukraine bekämpft wird? Es ist eine seltsame Frage, wenn man sie sich ernsthaft stellt. Mal abgesehen von widersprüchlicher russischer Propaganda – was ist an einem Land wie der Ukraine eigentlich so zerstörenswert?

Stage 1

Vortrag Deutsch
12:30
-
12:45
Conference
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.

Stage 1

Kurz-Vortrag Deutsch Medien
12:30
-
13:30
Hands On
Connect IO is easy-to-use visual automation software. Where interactive math in the form of visual blocks makes the dream of digital transformation handy and applicable. In this session, we will visualize math and logic like a game of blocks to build an automation program.

Lightning Box 1

Workshop Englisch
12:30
-
13:30
Conference
How do people use digital communication channels, how do people use different technologies to shape democratic and civic processes and to get involved – by citizens for citizens or also in interaction with governments - Meet Civic Tech representatives from Africa and Europe at re:publica who will share insights from their work.

Workshop Festsaal

Meetup Englisch
12:45
-
13:15
Conference
Wenn in Deutschland über #MeToo diskutiert wird, spielt häufig die Presse eine große Rolle. Was sind die Hürden für Journalist:innen, wenn es darum geht, Missstände oder Missbrauchsvorwürfe öffentlich zu machen? Wie geht man mit der Angst der Quellen um, und warum wollen bis heute so viele Betroffene anonym bleiben?

Stage 1

Vortrag Deutsch Medien
12:45
-
13:15
Conference
Die Bundesdruckerei-Gruppe mit ihrer 250-jährigen Geschichte erfindet sich immer wieder neu und das ist auch gut so! Wandel bringt bei uns Verbesserung und viel Raum zur Mitgestaltung der (digitalen) Zukunft. Was das genau bedeutet erfahrt ihr von Stephan Schäfer und Sarah Mattern.

Meet Up Festsaal

Vortrag Deutsch
╱╲

13:00

╲╱
13:15
-
13:45
Conference
Im vergangenen Herbst überraschten die Ampel-Parteien mit einem Koalitionsvertrag, der vollkommen anders war, als man es gewohnt war. Er war vieler guter Ideen mit vielen Punkten, die man immer schon mal hätte machen müssen. Mehr als ein halbes Jahr später wird es Zeit für eine erste Bestandsaufnahme. Wo stehen wir?

Stage 1

Vortrag Deutsch
13:15
-
13:45
Conference
Unternehmen überwachen Angestellte massiv, weil sie ihre IT vor Insider-Angriffen schützen wollen. Dabei gibt es ein viel größeres Problem: Die Lücken, die sie übersehen. Der Talk begleitet zwei Cyberkriminelle, zeigt, wie sie denken und vorgehen – und wieso sich die Suche nach der Lücke in unseren technischen und sozialen Systemen lohnt.

Stage 3

Vortrag Deutsch
13:15
-
14:15
Conference
Wir starten eine Bewegung für Community-zentrierten Lokaljournalismus. Wer schließt sich uns an? Im Panel sprechen wir darüber, wie wir die größten Hürden überwinden, um loszulegen.

Stage 4

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
13:15
-
14:15
Conference
Economic growth isn’t working, and it cannot be made to work. Degrowth has recently emerged to analyze how the ideology of growth conceals rising inequalities and ecological destructions associated with capitalism, and to propose desirable alternatives to it. So let’s discuss Postwachstum.

Stage 5

Podiumsdiskussion Englisch
13:15
-
14:15
Conference
Auch ÖR Medien machen Journalismus für soziale Netzwerke. Algorithmen und Regeln der Plattformökonomie beeinflussen dabei Inhalte und Themen. Diese Platformization des Journalismus braucht Grenzen. Mit ethischen Leitlinen, Regulierung? Wir brauchen einen zivilgesellschaftlichen Diskurs, wie ÖR Qualität auf Plattformen sichergestellt wird.

Trödelhalle

Vortrag Deutsch
13:15
-
13:45
Conference
Wenn der Tag auf Social Media zu einem Slalomlauf rund um furchtbare Bilder, verstörende Videos und potentielle Weltkriegssituationen wird - dann schreiben wir das Jahr 2022. Wie also umgehen mit Bilderflut und Nachrichtenwahnsinn? Und wie schafft man es, bei all dem schlechten Nachrichten den Blick für das Schöne nicht zu verlieren.

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
13:15
-
14:15
Hands On
In diesem offenen Networking Format könnt ihr euch mit den Vertreter*innen der Bundesdruckerei austauschen und vernetzen. Die Coaches von Flipped Job Market bringen euch dafür eine sehr klare Struktur mit, die den Fokus auf das Wesentliche hält – und die gleichzeitig viel Raum für individuelle Aspekte, Nuancen, Resonanz bietet.

Meet Up Festsaal

Dialog-Format Deutsch
13:45
-
14:15
Conference
2020 hat eine von der Gesellschaft für Freiheitsrechte geführte Verfassungsbeschwerde von Reporter ohne Grenzen und internationalen Journalist*innen das Bundesnachrichtendienst-Gesetz zu Fall gebracht. Seit 2022 gibt es nun neue Regeln und Kontrollstrukturen für die Auslandsüberwachung. Nun also alles paletti? Nicht wirklich...

Stage 2

Vortrag Deutsch
13:45
-
14:15
Conference
The physical Russian war of aggression on Ukraine is accompanied by cyberattacks – and although most of them are not very sophisticated, some of them bear the signature of well-known Russian state hackers. But is this the cyberwar that experts have been warning of for so long? And what do these attacks mean for the rest of the world?

Stage 3

Podiumsdiskussion Englisch
13:45
-
14:15
Conference
In Krisenzeiten wird der Impact systemrelevanter Unternehmen für die Teilhabe aller Menschen am modernen Leben deutlich. Wie bauen wir digitale Lösungen robust u. skalierbar, um in kurzer Zeit für Kriegsgeflüchtete Banking zu ermöglichen? Und wie geht Innovation für eine diverse Zielgruppe von 50 Mio Menschen ohne Teile der Gesellschaft abzuhängen?

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
13:45
-
14:45
Hands On
The Intersectional AI Toolkit argues that anyone should be able to understand what AI is and to help imagine what AI ought to be. In this AI-skills and zine-making workshop, participants can join in co-authoring the Intersectional AI Toolkit.

Lightning Box 1

Workshop Englisch
╱╲

14:00

╲╱
14:00
-
14:15
Conference
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.

Stage 1

Kurz-Vortrag Deutsch Medien
14:00
-
15:00
Conference
What has NABU done in the Lake Tana region in Ethiopia? Let´s talk about climate crisis, circular economy and reforesting!

Workshop Festsaal

Meetup Englisch
14:15
-
14:45
Conference
Alles Leben auf der Erde ist mit dem Ozean vernetzt – direkt oder indirekt. So wirkt auch jegliche Änderung unseres Verhaltens auf den Ozean. Der Vortrag der Tiefseeforscherin Prof. Antje Boetius diskutiert, welche großen Stellschrauben für die Zukunftsgestaltung jetzt wichtig sind und wo Raum für Hoffnung ist.

Stage 1

Vortrag Deutsch
14:30
-
15:00
Conference
Digitalisierung, Dekarbonisierung, demografischer Wandel - wir stehen mitten in einer tiefgreifenden Transformation von Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft. Arbeitsminister Hubertus Heil will diesen Wandel vorausschauend, partizipativ und sozial gestalten. Was macht für euch eine moderne und faire Arbeitsgesellschaft in diesem Sinne aus?

Stage 2

Vortrag Deutsch
14:30
-
15:00
Conference
Die Zukunft der Mobilität ist digital, vernetzt und für alle verfügbar. So weit, so klar. Aber warum sind wir noch immer meilenweit vom Ziel entfernt? Während erste Tourist*innen ins Weltall befördert werden, tauschen wir zögerlich unsere Verbrenner- gegen E-Motoren aus und stehen weiter im Stau. Wie und wem gelingt endlich die Verkehrswende?

Stage 3

Podiumsdiskussion Deutsch
14:30
-
15:00
Conference
Bereits auch hier im globalen Norden trifft uns die Klimakrise schneller und extremer als erwartet. Was bedeutet das für uns als Gesellschaft? Wie können wir politisch, gesellschaftlich und individuell Klimaanpassung betreiben? Wie und wo wollen wir leben in Zeiten der Klimakrise? Viele Fragen und einige Gedankenanstöße erwarten euch.

Stage 4

Vortrag Deutsch
14:45
-
15:00
Conference
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.

Stage 1

Vortrag Deutsch Medien
╱╲

15:00

╲╱
15:00
-
15:30
Conference
Ein Großteil der Deutschen vertraut ARD und ZDF. Das ist gut, denn unsere Demokratie braucht starke öffentlich-rechtliche Medien. Doch dazu müssen sie den Informations - und Bildungsauftrag ins Digitale übersetzen. Auf welchen Plattformen erreicht man das Publikum? Was tun gegen Fake News? Und wie sieht die Redaktion der Zukunft aus?

Stage 2

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
15:00
-
15:30
Conference
Together with international experts, we want to take a look at the dangers and possibilities of deepfakes. We are well aware of the threats to society that this technology poses, but where does it potentially also provide activists, movements, and the creative community with opportunities?

Stage 3

Podiumsdiskussion Englisch
15:00
-
15:30
Conference
Die Pandemie hat die klaffenden Lücken in der Digitalisierung, speziell der des Gesundheitswesens, offengelegt. Eine Zusammenfassung über gescheiterte Apps, überforderte Gesundheitsämter, nervige Impfportale und sonstige digitale Pandemietools – aber auch das Gegenteil davon: den wenigen erfolgreichen Digitalprojekten, die Hoffnung machen.

Stage 5

Vortrag Deutsch
15:00
-
15:30
Conference
Wie gestalten wir Plattformarbeit fair und inklusiv? Welche Rolle spielt Mitbestimmung für gute digitale Arbeit? Wenn die Digitalisierung zu mehr Produktivität führt, können wir dann in Zukunft alle weniger arbeiten? Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken spricht über die Arbeitswelt von morgen und welche Aufgaben die Politik hier angehen muss.

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
15:00
-
15:30
Conference
Technology facilitated gender-based violence, or tech abuse, is an urgent, global problem - and interventions so far have failed to address it. To truly tackle tech abuse in a way which leaves no-one behind, our interventions must be designed to be intersectional and trauma-informed. This talk will explain why, and what that looks like in practice.

Wetlab

Kurz-Vortrag Englisch
15:15
-
16:15
Conference
How can we bring together feminist discourses with critical tech research? In Purple Code we take a feminist stance on systems of oppression as they appear in the use of digital technologies.

Workshop Festsaal

Meetup Englisch
15:45
-
16:15
Conference
Wer sich mit Anhängern von Verschwörungsideologien beschäftigt stößt auf eine äußerst kreative Art zu argumentieren. Da heißt es etwa: "Dass es keine Beweise gibt beweist, wie mächtig die Verschwörer sind!" oder "Wenn ALLE Wissenschaftler uns widersprechen, sind wir etwas ganz großem auf der Spur!" Dieser Talk stellt die wichtigsten Maschen vor.

Stage 1

Vortrag Deutsch
15:45
-
16:45
Conference
Queere Menschen haben sich mit den Initiativen #ActOut und #OutInChurch über Medien in die Öffentlichkeit gewagt und damit ein großes Echo ausgelöst. Doch wie queer sind deutsche Medien im Jahr 2022 tatsächlich und wie kann Storytelling diverse Lebenswelten noch besser abbilden?

Stage 2

Podiumsdiskussion Deutsch Medien
15:45
-
16:15
Conference
This session will focus on the growing trend of Internet shutdowns across the world. It will cover methods to fight against shutdowns ranging from advocacy, litigation and government push. By drawing on Ukraine as a case study, it will discuss the impact these shutdowns are having on citizens.

Stage 3

Vortrag Englisch
15:45
-
16:45
Conference
In der Live Podcast Folge von „Feel the News – Was Deutschland bewegt“ auf der Republica sprechen Jule und Sascha über die toxischen Seiten von Twitter, die Entwicklung dieses merkwürdigen Social Networks und darüber, wie Shitstorms auf Twitter wirken.

Stage 4

Live Podcast Deutsch
15:45
-
16:45
Conference
We are calling all organisations to activate the power of open knowledge and data to solve the climate crisis.

Stage 5

Podiumsdiskussion Englisch
15:45
-
16:45
Conference
Seit 2009 präsentieren die beiden Juristen Henning Krieg und Thorsten Feldmann auf der re:publica in einer Session die juristischen Highlights, die für das Publizieren in digitalen Medien relevant sind. Nun wieder: Urheberrecht, Datenschutz, Hate Speech etc. Alles ist drin.

Trödelhalle

Vortrag Deutsch Medien
15:45
-
16:15
Conference
Städte sind die größten Verursacher von CO2-Emissionen. Pflanzen, die Emissionen an Ort und Stelle binden, haben es hier schwer. Kabel, Abwasserkanäle und U-Bahn-Schächte lassen Bäumen & Co keinen Platz für gesundes Wurzelwachstum. Es gibt jedoch eine Pflanze, die keine Wurzeln braucht, um auf kleinem Raum Erstaunliches zu leisten: Moos.

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
15:45
-
16:15
Conference
Die Welt der Banken ist komplex, reguliert und manchmal bürokratisch. In diesem Umfeld gestaltet die FI als Digitalisierungspartner der Sparkassen das Banking der Zukunft für 50 Mio. Menschen. Wie kann hier eine Innovationskultur gelingen? Wie können Tech-Teams trotz vieler Restriktionen kreativ und schnell Lösungen entwickeln?

Meet Up Festsaal

Vortrag Deutsch
15:45
-
16:15
Conference
Wir schwören sie herbei: die Economy of Collaboration, in der Tina's Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen und die Unternehmen Geschäftsmodelle und Kooperationen danach ausrichten. Wo genau merkt Tina das denn, dass sie im Mittelpunkt steht – Ecosystem to Human also? Lebensmodelle treffen auf Arbeitsmodelle treffen auf Geschäftsmodelle. Freude + Frust?

Wetlab

Kurz-Vortrag Deutsch
╱╲

16:00

╲╱
16:15
-
16:30
Conference
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.

Stage 1

Kurz-Vortrag Deutsch Medien
16:15
-
16:45
Conference
Ob Russlands Krieg gegen die Ukraine oder Corona: Falschbehauptungen richten großen Schaden an. Stefan Voß zeigt Euch, wie man mit einfachen Techniken Fakes entlarven kann, auch ohne Profi zu sein. Im Widerstand gegen Lügen und Irrtümer sieht der Verifikations-Experte der dpa vor allem den Journalismus in der Pflicht - aber alle können mitmachen.

Stage 3

Vortrag Deutsch
16:15
-
16:45
Conference
Ob Disruptionen oder Megatrends – unsere Städte stecken mitten in radikalen Transformationen. Manche Strukturen werden in den kommenden Jahren verschwinden. Wie können diese Entwicklungen antizipiert, ihre Raumwirksamkeit gemessen und nachhaltige Alternativen implementiert werden? Helfen könnte das Forschungswerkzeug Obsoleszenz-Risiko-Index.

Oberhafenkantine

Vortrag Deutsch
16:15
-
18:15
Hands On
Unsere Vorstellungskraft ist eine unserer größten Stärken im Kontext der Herausforderungen, vor denen wir als Kollektiv stehen. Vor allem, wenn wir sie gemeinsam nutzen, wenn wir in Gemeinschaft Geschichten und Bilder entwickeln - sowohl von wünschenswerten als auch von nicht so wünschenswerten Zukünften...

Workshop Flutgraben

Workshop Deutsch
16:15
-
17:15
Hands On
In diesem offenen Networking Format könnt ihr euch mit den Vertreter*innen der Finanz Informatik austauschen und vernetzen. Die Coaches von Flipped Job Market bringen euch dafür eine sehr klare Struktur mit, die den Fokus auf das Wesentliche hält – und die gleichzeitig viel Raum für individuelle Aspekte, Nuancen, Resonanz bietet.

Meet Up Festsaal

Dialog-Format Deutsch
16:15
-
16:45
Conference
Worauf kommt es an, wenn öffentlich-rechtliche Medien Algorithmen zur Empfehlung von Inhalten entwickeln? Darüber sprechen wir am Beispiel der Dlf Audiothek.

Wetlab

Kurz-Vortrag Deutsch
16:30
-
17:30
Hands On
World-Café mit etablierten und angehenden Gründer*innen.

Workshop Glashaus

Dialog-Format Deutsch Medien
16:30
-
17:30
Conference
Nachhaltigkeit, neue Arbeitswelten oder Digitalisierung, von allen Seiten wird Druck auf den Mittelstand ausgeübt diese großen Themen zeitgleich anzugehen und zu vereinen. Schwierig dabei Hindernisse zu überwinden und nichts aus dem Blickfeld geraten zu lassen.

Workshop Festsaal

Meetup Deutsch
16:30
-
17:30
Conference
Warum gibts immer Warteschlangen vor Frauentoiletten? Ist Pinkeln politisch? Warum muss sich was ändern - und wie? In einer offenen und schamfreien Runde sprechen wir mit Lena Olvedi von MISSOIR und Katalin Gennburg von den Linken über die Pisskriminierung am Stillen Örtchen und die Lösungen der Peevolution. Piss gleich!

Media Meet Up

Meetup Deutsch
16:45
-
17:15
Conference
Claudia Kemfert spricht mit Geraldine de Bastion über die politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Chancen und Herausforderungen der Energiewende.

Stage 1

Gespräch Deutsch
╱╲

17:00

╲╱
17:00
-
18:00
Conference
Digitale Plattformen sind im Aufwind. Die Arbeit bleibt allerdings oft prekär. Dennoch ist viel in Bewegung: Gigworker organisieren sich, und ziehen immer öfter vor Gericht. Nun soll Plattformarbeit EU-weit geregelt werden. Die EU-Kommission hat eine Initiative für faire Plattformarbeit gestartet. Bringt sie den Durchbruch?

Stage 2

Podiumsdiskussion Deutsch
17:00
-
18:00
Conference
In dieser Session sprechen Bundesinnenministerin Nancy Faeser sowie Bundes-CIO und Staatssekretär Markus Richter mit Haya Shulman vom Fraunhofer-Institut SIT und Felix Oldenburg, Vorstandssprecher von gut.org, über die digitalen Lehren aus der Krise und wie der Staat dadurch an Resilienz gewinnen kann.

Stage 3

Podiumsdiskussion Deutsch
17:00
-
18:00
Conference
Nur an wenigen Dutzend Übergangsstellen ist das deutsche Internet mit den Nachbarländern verbunden. Die unterirdischen Kabel an Autobahnparkplätzen, Brücken, Wiesen und Wäldern sind unspektakulär und essentiell zugleich. Wir haben die wichtigsten und ödesten Grenz-Orte recherchiert und besucht. Mit Kamera, Mikrofon und einem großen Herz fürs Netz.

Stage 4

Vortrag Deutsch
17:00
-
17:30
Conference
Mit welchen Lösungen und Ideen will das BMDV den digitalen Wandel in Deutschland voranbringen? In unserem Talk möchte Stefan Schnorr, Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, mit euch Ansätze diskutieren, um digitale Lösungen in allen Lebensbereichen voranzubringen.

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
17:00
-
17:30
Conference
Konsum fördert soziale und ökologische Krisen. Wir brauchen ein Umdenken! Suchmaschinen tragen als Schnittstelle zwischen Mensch und Information dabei eine zentrale Verantwortung. Ecosia will dieser mit Hilfe von KI gerecht werden und sieht sich einer komplexen Herausforderung gegenüber, die sie gemeinsam mit Wissenschaftler*innen bewältigen möchte

Lightning Box 2

Kurz-Vortrag Deutsch
17:15
-
17:45
Conference
The talk looks at how AI has become the extractive industry of the 21st century. It will explore the impacts of large-scale computation on the environment, personal data, and human labor globally and will map the planetary costs of AI that are usually hidden from public view. 

Stage 1

Vortrag Englisch
17:15
-
17:45
Conference
Wir beschäftigen uns als Kommunikationsagentur mit den spannendsten Themen unserer Zeit. Zum Beispiel mit dem Schutz der Meere und Ozeane: Wie schafft man Awareness für Wissenschaftskommunikation? Warum interessieren sich auch Schwaben für den Gewässerschutz? Und wo beginnt eigentlich das Meer?

Meet Up Festsaal

Vortrag Deutsch
17:30
-
18:00
Conference
Google, Facebook & Co dominieren die digitale Welt. Neben ihrer Marktmacht verfügen die Plattformen über immense Lobbymacht. Die Kombination ist brisant: Wirtschaftliche Dominanz gepaart mit politischem Einfluss bedrohen die digitale Demokratie und die offene Gesellschaft. Es ist Zeit, dieser Machtkonzentration klare Grenzen zu setzen.

Oberhafenkantine

Vortrag Deutsch
17:30
-
18:00
Off Stage
How do we question and challenge what is shareable and what is private? How do we decide in our lives what is acceptable, and what should be avoided? Created as part of the Code NL-D project, In/visible is an intervention that brings these questions to life.

Meet Up Flutgraben

Intervention Englisch
17:30
-
18:00
Conference
Wie sieht die Mobilität von morgen aus? Trends gehen dahin, Mobilität und Verkehr flexibler, nachhaltiger und sicherer zu gestalten; Kundenbedürfnisse werden immer individueller. Wird das Verkehrssystem wie wir es kennen noch Bestand haben? Und was können wir als Software-Unternehmen tun, um die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten?

Wetlab

Kurz-Vortrag Deutsch
17:45
-
18:00
Conference
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.

Stage 1

Vortrag Deutsch Medien
╱╲

18:00

╲╱
18:00
-
19:00
Conference
„Lonesome genius“, „move fast & break things“, „fail fast – try again“ – bekannte Slogans und Geschichten aus dem Silicon Valley. Wer prägte sie? Wie kritisch sollten wir sie betrachten? Ein genauer Blick zeigt: hier gibt’s mehr Mythos als Wahrheit. Aber wie geht‘s besser? Wie erschaffen wir glaubwürdige Tech-Narrative, die verfangen?

Stage 3

Gespräch Deutsch
18:00
-
19:00
Conference
We are held hostage by large corporations, without sovereignty or autonomy in the face of the vast amount of data we produce on a daily basis. It is urgent to map insurgencies and potentiate them as they propose new ways of living and resisting in the era of data coloniality. Let´s discuss how to generate data in a citizen way and reclaim power!

Workshop Festsaal

Meetup Englisch
18:00
-
19:00
Conference
We're here to meet our community! Whether you have been funded by Prototype Fund, have questions about how to apply or want to talk about FOSS funding in general, come say hi. The Prototype Fund is a program of the Federal Ministry of Education and Research. We fund innovative FOSS projects built by small teams and individuals.

Media Meet Up

Meetup Englisch
18:15
-
19:15
Conference
Welche Chancen bieten neue digitale Formate für die Erinnerung an den Nationalsozialismus, an die SED-Diktatur, an den deutschen Kolonialismus und an queere Geschichte? In dieser Session möchten wir mit euch die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Erinnerungskultur diskutieren.

Stage 2

Podiumsdiskussion Deutsch
18:15
-
19:15
Conference
Die Pandemie hat die Städte stark verändert: Während der Onlinehandel brummt, leiden lokaler Handel und Gastronomie. Die Arbeit im Home-Office reduziert den Bedarf an Büroflächen, eine neue Landflucht lockt Städter ins Umland. Pop-up-Radwege leiten die Verkehrswende ein. Welche Möglichkeiten bieten diese Veränderungen? Und wie dauerhaft sind sie?

Stage 5

Podiumsdiskussion Deutsch
18:15
-
19:15
Conference
Um die Nachhaltigkeit von KI-Systemen ist es nicht gut bestellt. Es geht dabei um Diskriminierung, hohe Ressourcenverbräuche, gesellschaftliche Ungleichheiten etc. Wir haben mit unserem Projekt SustAIn über 50 Indikatoren vorgestellt, um die soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit von KI zu bewerten, denn KI kann nachhaltiger sein!

Trödelhalle

Podiumsdiskussion Deutsch
18:15
-
18:45
Conference
Was tun wir, um technologische Souveränität zu erlangen? Was könnten wir theoretisch tun, und warum tun wir es aber nicht? Wird OpenSource uns retten? Und was sagt eigentlich der Koalitionsvertrag zu dem Thema?

Oberhafenkantine

Kurz-Vortrag Deutsch
18:15
-
18:45
Conference
Was, wenn alles gut wird? Wie sieht unser Umfeld aus, wenn die Energiewende zu 100% umgesetzt wurde? Wie wird sich unser Zusammenleben verändern? WWF Klimachefin Viviane Raddatz nimmt euch mit in die WWF-Zukunft. Lasst uns diskutieren, wie unser Leben nach der Wende aussehen kann und warum es wichtig ist, schon heute darüber zu sprechen.

Wetlab

Kurz-Vortrag Deutsch
18:30
-
20:30
Hands On
Die Quasselstrippe ist ein Werkzeug, um Dialoge zu unterstützen. Angelehnt an die Idee des Dosentelefons kann es Wünsche, Fragen und Kommentare digital sammeln und verarbeiten. Das Werkzeug ist ein Open-Source-Tool zum Selberbauen, das Menschen befähigen soll, sich Technologie anzueignen und Selbstwirksamkeit zu erleben.

Workshop Flutgraben

Workshop Deutsch
18:45
-
19:15
Conference
Never heard of CARIAD before? Well – you should! Who we are? We are the newest member of the Volkswagen Group. What we do? We transform automotive mobility. We believe that it is time to reshape the automotive experience for everyone, everywhere. Want to know more? Join our get to know CARIAD session!

Meet Up Festsaal

Vortrag Englisch
18:45
-
19:30
Conference
Politische Prozesse sind zäh und Strukturen häufig sehr komplex.

Wetlab

Meetup Deutsch
╱╲

19:00

╲╱
19:00
-
22:00
Night Out
Telekom Electronic Beats lädt DJ CVL ein, ab 19:00 R’n’B und Electro zu spielen. Ab 20:30 übernimmt DJ Kikelomo mit einem Mix aus Techno, House, Garage, Bass, Deconstructed Club, Jungle, Jersey Cub, Electro und Hiphop. Direkt an der Spree wird während des Sonnenuntergangs gevibt und getanzt.

Makerspace

DJ Set Englisch
19:00
-
21:00
Conference
Claudia Nemat lädt nach ihrem Gespräch mit Adrian Daub ab 19:00 zu einem entspannten Networking-Abend auf der Dachterrasse der Escobar ein. Bei kühlen Getränken, einem schönen Spree-Blick und Musik von DJ Kikelomo sowie DJ CVL lässt es sich entspannt über menschzentrierte Technologie sprechen.

Escobar

Meetup Deutsch
19:15
-
20:15
Hands On
Facilitated Networking ist die themengeleitete Netzwerk-Methode für Schüchterne und Redefreudige. Für Jobsuchende und Leute, die Leute suchen. Ohne Selbstdarstellungen und Smalltalk, dafür mit echter Begegnung. Oder (frei nach Jane Fonda): Versuche nicht, interessant wirken zu wollen. Bleibe lieber interessiert!

Meet Up Festsaal

Dialog-Format Deutsch
19:30
-
20:30
Conference
Stell Dir vor, es ist 1942 auf Instagram und Sophie Scholl berichtet aus ihrem Leben. Über zehn Monate lang, bis zu ihrer Verhaftung und Ermordung im Februar 1943 (respektive 2022) und das jeden Tag bis zu 900.000 Folllower:innen. Wir berichten von der Entstehung, den Hürden und den Learnings der digitalen Zeitreise von SWR und BR.

Stage 2

Vortrag Deutsch
19:45
-
20:00
Conference
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.

Stage 1

Vortrag Deutsch Medien
╱╲

20:00

╲╱
20:00
-
21:00
Conference
Sascha Lobo wird in seiner traditionellen Rede zur Lage der Nation aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen reflektieren und dabei Medien, der Politik und dem Publikum auf die Finger schauen.

Stage 1

Vortrag Deutsch Medien
20:00
-
20:30
Conference
Wie stellten sich unsere Großeltern Energiegewinnung aus Wind, Sonne und Wellen vor? Welche Ideen hatten Ingenieur*innen vor 60 Jahren, die am Teufel im Detail scheiterten oder Jahrzehnte zu früh waren? Wie malten sich Grafiker*innen damals die Technologie aus? Der Vortrag wirft einen illustrierten Blick auf die vergangene Zukunft der Erneuerbaren.

Stage 3

Vortrag Deutsch