Atomwaffen abschaffen - Wie das geht und warum das nötig ist

Janina Rüther

Zusammenfassung
Atomwaffen sind eigentlich kein Thema mehr. Sie begegnen uns höchstens mal als zerstörerische Allmachtsfantasie eines wahnsinnigen Film- oder Gamehelden, der mit irrem Lachen die Hand über dem großen, roten Knopf hält, bereit, die Apokalypse auszulösen - harhar!
Stage 4 / T
Kurz-Vortrag
Deutsch
Conference

Atomwaffen sind eigentlich kein Thema mehr. Sie begegnen uns höchstens mal als zerstörerische Allmachtsfantasie eines wahnsinnigen Film- oder Gamehelden, der mit irrem Lachen die Hand über dem großen, roten Knopf hält, bereit, die Apokalypse auszulösen - harhar!

Aber auch in den realen Nachrichten häufen sich die Diskussionen zu potenziellen Einsätze dieser Massenvernichtungswaffen und werden immer angsteinflößender - Stichwort EU-Atombombe. Wäre es nicht besser, wenn es gar keine Atomwaffen geben würde? 

In diesem Talk spricht Janina über nukleare Abrüstung, wie das geht und warum das nötig ist. Denn auch in Deutschland gibt es noch Atomwaffen. Das war dir gar nicht klar und jetzt willst du was dagegen tun? Auch dann bist du bei diesem Talk genau richtig. Denn Janina erklärt, welche Rolle junge Menschen eigentlich beim Thema Abrüstung spielen können, wie wir davon heute noch betroffen sind und wie wir dazu beitragen können, dass die Gefahr durch Atomwaffen immer kleiner wird. Denn auch wenn man es nicht vermutet, spielen auch Instagram und TikTok eine wichtige Rolle.

Dieser Programmpunkt ist Teil des exklusiven TINCON-Programms und nur für 13-25-Jährige besuchbar. Danke für euer Verständnis!

Janina Rüther
Campaignerin