Sharing Health Data - Gesunde Einblicke in die digitale Zukunft

Rahel Gubser

Zusammenfassung
Mit neugierigem Weitblick in die digitale Zukunft des Gesundheitssystems. Welche Werte fließen in den derzeitigen Aufbau einer digitalen Infrastruktur zum Sammeln und Teilen unserer Gesundheitsdaten? Ein Blick auf Potenziale und Herausforderungen soll motivieren und kritisches Bewusstsein schärfen.
Park Stage
Vortrag
Deutsch
Conference

Das Gesundheitssystem ist im Wandel. Großkonzerne wie Apple loben ihre Datenschutz-konforme Clouds, die Bundesregierung tüfelt in der Zwischenzeit an einem neuen Forschungsdatenzentrum. Zwischen Big Tech und Big State entsteht ein Raum, der sich dem sicheren und gemeinwohlorientierten Teilen von Gesundheitsdaten verschrieben hat.

Sharing Health Data bietet einen Einblick hinter die Kulissen der neuen digitalen Infrastrukturen zum Sammeln und Teilen von Gesundheitsdaten. Die Inhalte sind für ein breites Publikum konzipiert und zeigen in einer kritischen Haltung auf, welche moralischen Werte in den derzeitigen Aufbau von neuen Märkten einfließen, welche Werte dabei auch in Hintergrund geraten, und was wir uns von einer digitalisierten Zukunft der Gesundheit versprechen können.

Der Vortrag schafft Einblicke, klärt auf und fordert ein. Wir zeigen, wer die zentralen Akteur:innen sind und wie neue Ideen zum "community led participatory research" die Health Data Forschung  aus dem verschrieenen Elfenbeinturm auf die Straße bringen will. 

Jetzt werden die Weichen gestellt für eine zukunftsfähige Digitalität - erfahrt, wo die Reise hinführt.

Diese Session ist Teil des Themenschwerpunkts "Gesundheit" auf der re:publica 24, der von Pfizer Deutschland unterstützt wird.

Portrait Rachel Gubser
Digital Health Researcher