Jean Peters

Senior Reporter
Jean
Foto/Bild Credit
private

Jean ist investigativer Journalist bei CORRECTIV und leitete dort die Recherche „Geheimplan gegen Deutschland“. Jean hat das Peng Kollektiv und die Seebrücken-Bewegung mitbegründet, beim ZDF Magazin Royale recherchiert und als Autor gearbeitet. Sein Buch „Wenn die Hoffnung stirbt, geht’s trotzdem weiter“ mit Geschichten aus dem subversiven Widerstand ist 2021 bei Fischer erschienen. "Der AfD Komplex", herausgegeben mit Marcus Bensmann, erschien 2024 im Correctiv Verlag. Er liest gerne und mag Pferde.

 

Sessions