Heike Ekea Gleibs

Leiterin Bildung, Wissenschaft und Kultur
Eine Frau sitzt auf einer Treppe. An die Stufen der Betontreppe ist in Rot "responsibility" geschrieben.
Foto/Bild Credit
Sabine Schründer

Heike Ekea Gleibs ist Kulturwissenschaftlerin und systemische Coachin mit Leidenschaft für Lernen, Wissen und Austausch. Seit vielen Jahren arbeitet sie im gemeinnützigen Sektor. Sie hat u.a. bei Amnesty International Kampagnenarbeit gemacht und bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft ein Stipendienprogramm für Lehramtsstudiererende aufgebaut und geleitet. Bei Wikimedia Deutschland setzt sie für den freien Zugang zu Wissen und Bildung ein.

Sessions

Die Politik der Bildungsplattform: Werte und Standards in digitalen Lerninfrastrukturen

Felicitas Macgilchrist, Ulrike Lucke, Michael Seemann, Heike Ekea Gleibs

Info
Plattformen - auch im Bildungsbereich - sind keine neutrale Infrastruktur. Sie steuern Interaktion, Pfadentscheidungen sowie Lernformate und greifen nachhaltig in den virtuellen Bildungsraum ein. In diesem Panel diskutieren u.a. Michael Seemann und Felicitas Macgilchrist über implizite Werte und nötige Standards von Bildungsplattformen.
Stage 2
Panel-Diskussion
Deutsch
Conference