Fanny Gaul

She/her
Beraterin
Frau mit blauen Hemd, braunen längeren Haaren und braunen Augen blickt lächelnd leicht nach links
Foto/Bild Credit
Andrew Bogart

Fanny Gaul studierte Musikwissenschaften in Wien, ist Marketingfachwirtin und belegt aktuell den Master in Strategischem Nachhaltigkeitsmanagement in Eberswalde. Im Bereich Kulturkommunikation war sie u.a. für die Bregenzer Festspiele, die Volksoper Wien, die Staatsoper Stuttgart und, als Leitung Marketing und Kommunikation, für die Bayerische Staatsoper tätig. 2023 entschied sie sich für einen Cut und ihre berufliche Neuausrichtung: das Nachhaltigkeitsmanagement. Sie arbeitet nun als Beraterin in der Gesellschaft für Klimaschutz München.

Sessions

(Un-)Fälle der Nachhaltigkeitstransformation? Spekulative Zukünfte von Sorge zwischen Planetaren Grenzen und digitalem Unternehmertum

Anke Strauß, Fanny Gaul, Bastian von Lehsten, Kai Oliver Brentle

Zusammenfassung
2040 - Die Sorge um Böden und Ernährungssicherheit ist auf digitales Unternehmertum getroffen: Über unbeabsichtigte Konsequenzen von Nachhaltigkeitsbemühungen, wenn diese auf Digitalisierungstrends treffen, und Bedingungen wünschenswerter Zukünfte.
Workshop
Deutsch
Wissenschaftsjahr
Hands On