Yvonne Zindel
Artistic Researcher, UdK Berlin, Program  DiGiTal - Digitization: Design & Transformation"
Yvonne Zindel

Yvonne Zindel studierte an der HBK Braunschweig Freie Kunst und Kunstvermittlung. Seit Anfang 2018 ist sie künstlerische Mitarbeiterin an der Universität der Künste zu Berlin mit einer Forschungsstelle für das Projekt „Revisiting Collections – Transformationen der Kulturellen Bildung am Beispiel der digitalen Vermittlung von außereuropäischen, ethnologischen Sammlungen“, gefördert durch das „Berliner Programm zur Förderung von Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre“ (BCP) im Rahmen des Verbundprojekts „DiGiTal – Digitalisierung: Gestaltung und Transformation“. 2018 war sie Stipendiatin der Akademie Schloß Solitude im Programm art, science & business.
 In ihrer kuratorischen Arbeit spielt der Dialog eine große Rolle. Ihre Salonreihe Performing Encounters wurde mit dem Recherchestipendium der Stadt Berlin ausgezeichnet, sowie mit dem Stipendium für Frauen in der Forschung der Humboldt Universität Berlin und dem ProExzellenzia Stipendium der Stadt Hamburg gefördert.