Constanze Kurz

Hacker
Constanze Kurz
Foto/Bild Credit
Heike Huslage-Koch, CC BY-SA 4.0

Constanze Kurz ist ehrenamtliche Sprecherin des Chaos Computer Clubs (CCC). Sie ist promovierte Informatikerin, Sachbuchautorin und Herausgeberin mehrerer Bücher. Sie 
schreibt über Fragen der IT-Sicherheit, der technisierten Überwachung und der Ethik in der Informatik. Seit Februar 2015 gehört sie zum Autoren-Team des Blogs netzpolitik.org.

Sie ist Fellow der Gesellschaft für Informatik.

Sessions

Digitale Kriminalitätsbekämpfung ohne Massenüberwachung: Das geht!

Henning Tillmann, Constanze Kurz, Sina Laubenstein, Erik Tuchtfeld

Zusammenfassung
Wenn es um Kriminalitätsbekämpfung im Netz geht, hört man seit 20 Jahren einen Begriff: Vorratsdatenspeicherung. Die scheiterte vor Höchstgerichten mehrfach und es gibt klügere Ansätze: Quick Freeze, das Digitale Gewaltschutzgesetz und die Login-Falle. Wie geeignet sind diese Instrumente?
Freiheit
Recht
Podiumsdiskussion
Deutsch
Wissenschaftsjahr
Conference