Wie geht's dem Digital Services Act?

Prabhat Agarwal, Markus Beckedahl

Summary
Wie lief der Start des DSA und welche Prozesse und Mechanismen werden jetzt gegen wen angewendet? Wie reagieren die Plattformen und welche Auswirkungen können wir erwarten?

Prabhat Agarwal von der EU-Kommission wird im Gespräch mit Markus Beckedahl Einblicke in die Durchsetzung geben.
Stage 7
Conversation
German
Conference

Der Digital Services Act ist eine zentrale Gesetzgebung der EU-Plattformregulierung. Seit Februar wird er auf EU-Ebene angewendet und es ist Zeit für eine erste Bestandsaufnahme. Prabhat Agarwal ist Head of Unit “Digital Services and Platforms” bei der Europäischen Kommission (DG CONNECT). Er gilt als einer der Architekten des DSA auf Seiten der Kommission und wendet ihn jetzt gegen die großen Plattformen an.

Wie lief der Start des DSA und welche Prozesse und Mechanismen werden jetzt gegen wen angewendet? Wie reagieren die Plattformen und welche Auswirkungen können wir erwarten?

Im Gespräch mit Markus Beckedahl wird Prabhat Agarwal Einblicke in die Um- und Durchsetzung des DSA aus dem Maschinenraum der EU-Kommission geben.

Auf dem Foto ist Prabhat Agarwal im Portrait zu sehen. Er trägt eine Brille und ein Hemd und ist bis zum Hals auf dem Foto zusehen. Im Hintergrund stark verschwommen die EU-Flagge zu sehen.
Head of Unit at the European Commission
Portrait von Markus Beckedahl
Founder re:publica & Head of Curation