Milliarden Stimmen – Indien wählt

Christian Wagner, Natalie Mayroth, Mathias O'Mahony, Dunya Wasella

Summary
Indien führt in diesem Moment die größten Wahlen der Menschheitsgeschichte durch. Ein administratorischer Kraftakt ohnegleichen. Doch in diesem Jahr blickt die Welt mit neuem Interesse auf Indien: Ein Global Player entscheidet über seine Zukunft.
Meet Up 1
Meetup
German
Conference

Wenn Indien wählt, ist das keine Sache von einem Sonntag. Ganze sechs Wochen dauert die Wahl. Wahlhelfer*innen kämpfen sich dafür durch teilweise kaum erschlossenes Gelände, damit auch die letzte Person am abgelegensten Ort wählen kann. Doch obwohl indische Politik auch in Deutschland immer mehr Aufmerksamkeit erfährt, ist es schwer, den Durchblick zu behalten. Wer sind die wichtigsten Parteien, wofür stehen sie überhaupt? Was wird in Indien gerade eigentlich gewählt? Und wie funktioniert Wahlkampf in einem Land, das keine einheitliche Sprache, Religion oder Kultur teilt? In einem informellen Meetup möchten wir Euch einladen, mit Dr. Christian Wagner von der Stiftung Wissenschaft und Politik, der Journalistin Natalie Mayroth und den Moderator*innen des Podcasts „Milliarden Stimmen“ von Studierenden der Universität Heidelberg über Indiens Wahl zu sprechen

Dunya Wasella
Moderator, team leader