Vera Schmitt

She
XplaiNLP-Group Lead
Profilbild von Vera Schmitt
Photo credit / Image credit
FC

Vera Schmitt ist Wissenschaftlerin an der Technischen Universität Berlin und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Sie leitet die Forschungsgruppe XplaiNLP, die sich auf maschinelles Lernen zur Identifikation von Desinformationsnarrativen konzentriert. Transparenz und Erklärbarkeit sind zentrale Prinzipien ihrer Arbeit. Vera Schmitt, die einen akademischen Hintergrund in Politikwissenschaften und Informatik hat, leitet an der TU Berlin mehrere Projekte, die sich mit der Erkennung und Erklärung von textbasierter Desinformation befassen. „Who cares? - I care!“ Für Vera Schmitt stellt Desinformation eine spannende Herausforderung dar, um die Kommunikation, Informationsverarbeitung und sozialen Auswirkungen von Desinformation tiefer zu erforschen und zu verstehen, um effektive Gegenmaßnahmen zu entwickeln.

Sessions

Deepfakes - Our New Reality?

Vera Schmitt, Tim Polzehl

Summary
Generative KI birgt große Chancen und Risiken! Beides wollen wir in diesem Vortrag beleuchten, mit einem differenzierten Blick auf die postiven Effekte aber auch in Hinblick auf die Auswirkungen auf Desinformation, unsere Wahrnehmung von Realität und wie wir damit gesellschaftlich umgehen können.
Disinformation
AI
Future & Utopia
Stage 2
Talk
German
Conference