Fake AI

Frederike Kaltheuner

Zusammenfassung
Frederike Kaltheuner setzt sich mit Pseudowissenschaften und falschen Versprechungen um Künstliche Intelligenz auseinander. Mit den Begriffen "Fake AI und Snake Oil", diskutiert sie, inwiefern nicht "überall KI drin ist, wo KI draufsteht."
Vortrag
Englisch
Conference

Von der Vorhersage von Kriminalität bis hin zum Credit Score oder der sexuellen Präferenz - Künstliche Intelligenz (KI) hält oft nicht was sie verspricht. Viele dieser Systeme werden gefeiert und breit angewandt, ohne deren Fehler und Probleme zu hinterfragen. Inmitten dieses fieberhaften Hypes hinterfragt Frederike Kaltheuner in dieser Session den Aufstieg und Fall von KI als Universallösung. Sie untersucht, welche Weltbilder, Denkmuster und fehlerhafte Annahmen zur Entwicklung vieler dieser schadhaften Systeme führen. Sie wird die materiellen Grundlagen der Technologie selbst heranziehen, um auf die Frage zu antworten:  Warum gibt es so viele sinnlose, fehlerhafte und sogar gefährliche KI-Systeme, kurz Fake-AI?

Headshot of Frederike Kaltheuner
Independent Expert | Adviser | Emerging Technology, Policy, and Rights