Herausforderungen & Zukunftsstrategien: Die ARD Mediathek im Wettbewerb der großen Streamingportale

Maxi Droste, Bertram Gugel, Jonas Schlatterbeck

Zusammenfassung
Die Erwartungen an die ARD Mediathek sind enorm: Nach außen muss sie im Markt mit internationalen Streamern konkurrieren. Nach innen braucht sie eine Struktur, die es ermöglicht, Inhalte, User-Experience und technologische Basis zu verbinden und stetig weiterzuentwickeln. Wie kann das gelingen?
ARD Perspective Lab
Vortrag
Deutsch
Conference

Es gibt kaum ein digitales Produkt aus Deutschland, das so komplex, relevant und reichweitenstark ist wie die ARD Mediathek. Viele Fragen der digitalen Transformation der ARD werden hier entschieden. Die Session wirft ein Schlaglicht auf die Herausforderungen und Zukunftsstrategien der ARD Mediathek. 

Dabei stehen drei Punkte im Mittelpunkt: Voller Fokus auf die eigene Plattform, die Intensivierung der Bindung durch Personalisierung der Inhalte und dezentrale Erweiterungsmöglichkeiten der Plattform, um den Bedürfnissen einer öffentlich-rechtlichen Arbeitsgemeinschaft gerecht zu werden.  

In dieser Session gewähren die Macher*innen der ARD Mediathek einen Einblick in den Maschinenraum und berichten, wie diese Strategien umgesetzt werden. 

Partner
Foto Maxi Droste
Redaktionsleiterin / Stv. Head of Content
Bertram Gugel – Foto von Stefan Hohloch
Head of Product
Jonas Schlatterbeck
Head of Content & Leiter Programmplanung