Sonja Thiel

she/her
Museums & Digital Education - Ethical AI Research and Development
Porträtfoto Sonja Thiel
Photo credit / Image credit
ARTIS Uli Deck

Sonja Thiel ist Kuratorin und arbeitet und forscht museologisch und philosophisch an der Schnittstelle zwischen offener digitaler Bildung und Kultur und Künstlicher Intelligenz. Als Digital Catalyst für Künstliche Intelligenz am Badischen Landesmuseum Karlsruhe hat sie an der Entwicklung eines KI-gestützen Kuratierungstools für Museen gearbeitet & einen digitalen Experimentierraum für KI in Museen entwickelt. Im Rahmen des Netzwerks KI und Museen hat sie Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen von KI für verschiedene museale Arbeitsfelder ausgearbeitet. Als Weiterbildungsmanagerin an der Universität Freiburg hat sie eine digitale Museumakademie entwickelt. In Vorträgen, Seminaren und Publikationen teilt und diskutiert sie Forschung, Praxis und Erkenntnisse. Sie begleitet digitale Transformationen setzt sich ein für offene, digitale Bildung und besseren Zugang zu Bildung & Kultur.

Sessions

The Future is now – Wie wird Künstliche Intelligenz das Museum der Zukunft prägen?

Carolin Wagner, Sonja Thiel, Katherine Heid, Roland Fischer

Summary
Zukunftsvisionen von Museen, in denen Künstliche Intelligenz (KI) allgegenwärtig ist, erscheinen als Utopie trotz vorhandener Technologien. Wie lässt sich das Potenzial von KI in der Kulturpraxis nutzen? Diskussion über KI-Strategien für Museen mit Hinblick auf Möglichkeiten, Hürden und Ideen.
AI
Participation & Access
Future & Utopia
Stage 11
Panel
German
Conference