PROMPTING CULTURE_Die KI-Konferenz

Image
Generiere eine einladende Grafik für eine Konferenz über KI mit dem TItel "Prompting Culture"

Wie verändert künstliche Intelligenz den Kulturbereich - und welche ungeahnten (künstlerischen) Möglichkeiten ergeben sich daraus? Welche Einfluss hat sie auf technische, wirtschaftliche, rechtliche und ethische Dimensionen?
Eines ist klar: Es ist höchste Zeit, dass sich der Kultursektor den Chancen und Herausforderungen durch KI stellt: PROMPTING CULTURE!

Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und die re:publica laden alle Kulturakteur*innen, Künstler*innen und alle Interessierten ein, die aktuellsten und drängenden Fragestellungen zu diesem Thema zu beleuchten und zu diskutieren.

PROMPTING CULTURE_Die KI-Konferenz

Wann: Sonntag, 26. Mai 2024 (Vortag der re:publica 24), 12-18.30 Uhr, im Anschluss: Get Together
Wo: Lokschuppen, Deutsches Technikmuseum

PROMPTING CULTURE_Das Programm 

Die KI-Konferenz ist Ort für Inspiration und Debatte zugleich.
Das Programm soll Veränderungen und Möglichkeiten veranschaulichen, Orientierung geben und zum Diskutieren, Staunen, Lernen und Austauschen einladen. Denn es geht um viel: Ob Kunst, Musik, Theater, Museen oder Bibliotheken - gerade der künstlerische Bereich und unsere Kultur stehen seit kurzem vor einem Wandel, dessen Folgen noch nicht abzusehen sind.
Wie genau funktioniert eigentlich generative KI? Welche neuen Ästhetiken entstehen dadurch? Wie adaptieren, prägen oder kreieren Kulturakteur*innen eigene KI-basierte Werkzeuge für ihre Arbeitspraxis? Sind eigene künstlerische Werke urheberrechtlich schützbar und KI-generierte Werke schützenswert? Mit welchen Tools und Plattformen können Kulturinstitutionen die neuen Möglichkeiten transparent und fair einsetzen? 

Auf all diese und viele weitere Fragen werden wir in Talks und Diskussion Antworten finden. Außerdem erwartet euch KI zum Erleben und Anfassen - freut euch auf Interventionen, eine KI-Operette und interaktive Ausstellungen. 

Vielen Dank für euer großes Interesse! Da die Kapazitäten begrenzt sind, ist die Veranstaltung vorerst ausgebucht. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Sessions

Image Making Fatigue

Robert Seidel

Zusammenfassung
Exploring the transfer of Seidel's experimental films into physical spaces reveals challenges that are intensifying with advances in machine learning, dissolving the lines between original and imitation. In this more or less silent restructuring of society, artists become templates for a digitally a
Kurz-Vortrag
Deutsch
PROMPTING CULTURE_
Conference

Wie KI die Musikproduktion transformiert

Bruno Kramm

Zusammenfassung
Welchen Einfluss hat KI auf Musiker und wie verändert sich die Rezeption von Musik? Verdrängt oder ergänzt der künstliche Musiker sein menschliches Pendant? Ein Vortrag zu den technologischen KI-Innovationen in der Musikproduktion.
Vortrag
Deutsch
PROMPTING CULTURE_
Conference

Skizze einer Kultur natürlicher Intelligenz

SOFF

Zusammenfassung
KI können wir als Weltuntergang, als Spiegelbild, als Werkzeug, oder als Entwicklungsimpuls betrachten. Wohin, außer in dystopische Zukunfts-Szenarien, könnte uns eine Auseinandersetzung mit der technischen Innovation führen? Lass mich dir eine Kultur natürlicher Intelligenz skizzieren.
Performance
Deutsch
PROMPTING CULTURE_
Off Stage

Kreativ(e) (mit) Maschinen? (Rechtliche) Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz für die Urheberschaft

Lisa Käde

Zusammenfassung
Wie ist der Stand der urheberrechtlichen Debatte zum Schutz von mit KI erzeugten Werken? Wie können Werke vor der Verwendung für KI-Training geschützt werden? Verändern die neuen Möglichkeiten den Charakter der Urheberschaft? Mit KI kreativ eine persönliche geistige Schöpfung umsetzen – geht das?
Stage 10
Vortrag
Deutsch
PROMPTING CULTURE_
Conference