Sessions

Session type
Tracks
Tags
Language
Live Translation

Super Skills für die Jobs von morgen! Wie wir alle arbeiten können, was wir möchten.

Juliane Berghauser Pont, Cathy Narriman

Info
Das Handwerk braucht Leute, die anpacken, IT-Konzerne jene, die programmieren. Und alle werden Social Media Managerin, Product Owner oder Coach. Welche Kompetenzen braucht es also in Zukunft? Altes Wissen oder neue Technologien? Erfahre hier, wie du das für dich herausfinden kannst – und wo du stehst.
Get a Job!
Workshop
Deutsch
Get a job!
Hands On

Tech Helpline für Journalist*innen

Natalie Widmann

Info
Du hast DIE Idee - aber keine Ahnung ob sie umsetzbar ist oder was die nächsten Schritte sind? Du bist Techie und hast Lust über Herausforderungen rund um Technologie und Gesellschaft nachzudenken? Wir bringen euch zusammen, teilen ehrliches Feedback und geben Tipps zu Prototyping Methoden, nützlichen Tools oder neusten Machine Learning Modellen.
Workshop F
Dialogue format
Deutsch
Medien
Hands On

Workshop mit Raspberry Pi und Kamerasystem zur Aufnahme von Insekten und anderen schnellen Objekten

Danja Brandt, Martin Tschaikner, Henning Schmidt

Info
Insekten krabbeln schnell, bis zu 1,5 m/s. Wir möchten scharfe Makroaufnahmen mit hoher Auflösung und Schärfentiefe erzielen - und zwar automatisch ausgelöst und mit einem Low-Cost-Setup. Das ist eine große Herausforderung. In dem Workshop werden dazu gemeinsam Experimente durchgeführt und steuernder Programmcode angepasst.
Makerspace
Workshop
Deutsch
Hands On

Materialisierung des Immateriellen - Kung Fu Panda und Kneippiers

Patricia Rahemipour, Kathrin Grotz

Info
Wie macht man das Unfassbare fassbar?
Sei dabei, wenn es darum geht, dass Wassertreten nicht nur gesund ist, die Demokultur zum immateriellen Kulturerbe zählt und die Kung Fu Tradition fast ausgestorben wäre. Erlebe Immaterielles Kulturerbe mit uns und diskutiere beim Unboxing über das Immaterielle und das Digitale.
Dialogue format
Deutsch
Hands On

Staatliche Regulierung vs. Anonymität – was hilft (nicht) gegen Hass im Netz?

Anna-Lena von Hodenberg, Holger Marcks, Tajana Graovac, Nadine Brömme, Julia Kandzia, Amos Wasserbach

Info
Laut NetzDG sollen soziale Netzwerke seit Februar illegale Inhalte an das BKA übermitteln. Aber: Wieviel Vertrauen schenken wir staatlichen Institutionen mit privaten Daten? Tragen solche Kooperationen zu weniger Hass im Netz bei oder befördern sie einen digitalen Polizeistaat? Unsere Daten “anywhere the wind blows”? Lasst uns diskutieren!
Workshop J
Dialogue format
Deutsch
Hands On

Robots for everyone: Lernroboter des RoboLab Hamburg zum Anfassen und Ausprobieren

Kathrin Weihe, Thilo Lübker

Info
Das RoboLab der Bücherhallen Hamburg bringt seine Roboterbande zum Anfassen und Ausprobieren mit: Programmiere Ozobots mit Filzstiften (super einfach), Thymios und Spheros in Blockly oder Scratch (auch nicht schwer) und den humanoiden Roboter "Nao" in OpenRoberta (yay, easy) oder Choreograph (wenn du dich traust).
Makerspace
Workshop
Deutsch
Hands On

Um den heißen Brei? Gehaltsverhandlungen auf Augenhöhe führen wie die Profis.

Juliane Berghauser Pont, Cathy Narriman

Info
Auch wenn man in Stellenanzeigen meist wenig zum Gehalt liest: Bei der Jobsuche geht’s ums Geld verdienen! Wer hätte das gedacht? Wer mehr als Pokern, Feilschen oder klein beigeben im Repertoire haben möchte, erfährt hier von richtigen Momenten, einer goldenen Regel und zwei magischen Zahlen.
Get a Job!
Workshop
Deutsch
Get a job!
Hands On

fake it – we make it

Gunnar Bloss, Christina Möser

Info
Die Transformation eines Objektes ins Digitale hinzu einer neuen Materialität zeigen wir mittels eines Live 3D-Scans. Verliert das Objekt, um Walter Benjamin anzuführen, seine Aura, wenn die Einmaligkeit des Originals angetastet wird? Welchen Wert messen wir den Dingen bei, die uns umgeben? Welche Narrativen verbinden wir mit ihnen?
Workshop F
Workshop
Deutsch
Hands On

How-To-Verfassungsklage — Sechs Vorschläge für einen Booster der Europäischen Grundrechte und wie man sie einklagt

Eva Bertram, Mads Pankow, Bijan Moini

Info
Ferdinand von Schirach und Kolleg*innen schlagen in „JEDER MENSCH“ vor, die EU-Grundrechte zu ergänzen und sie einklagbar zu machen.
Es geht um Umwelt, Digitalisierung, KI, Wahrheit, Globalisierung und die Bedrohung des Rechtsstaats.
Was taugen die Vorschläge? Im Workshop probieren wirs aus und verfassen zusammen mit Jurist*innen Grundrechtsklage
Workshop F
Workshop
Deutsch
Hands On

Glam, Glitzer und Gender-Sternchen: Die NdM-Quiz-Gala!

Hamburger Crew der Neuen deutschen Medienmacher*innen , Nil Idil Çakmak, Siri Keil, Natalie Mayroth, Özgür Uludag

Info
Ein Styleguide für diskriminierungsfreie Sprache? Klar! Den gibt's vom Verein deines Vertrauens: den Neuen deutschen Medienmacher*innen. DAS ist unser Quiz-Duden für euch. Bei der NdM-Quiz-Gala sind sprachsensible Wort-Füchs*innen gefragt! Du wolltest immer schon wissen, was du alles sagen darfst? Dann bis du hier genau richtig!
Stage 5
Games
Deutsch
TINCON
Hands On

Paper Circuits – Mit Stromkreisen auf Papier die Welt zum Leuchten bringen

Stefanie Reichel, Julian Christopher Heyder

Info
Wir betreiben ein mobiles FabLab und besuchen Schulen im bayerischen Oberland um dort Kurse im MINT-Bereich zu geben. Einen dieser Kurse möchten wir euch vorstellen und euch somit einen Einblick in unsere Arbeitsweise geben: Gemeinsam mit euch bauen wir mit Faltvorlagen und etwas
Kupferklebeband Stromkreise und bringen das Papier zum leuchten!
Workshop
Deutsch
Hands On

Alles Fake oder was? So verankern wir kritisches Denken im Klassenplan

Lie Detectors Media literacy organisation, Annemieke Akkermans

Info
In unserem Praxis- Workshop zeigen wir euch, wie ihr sogenannte „Fake News“ im Internet erkennen könnt. Wir erklären, warum es so viele Falschmeldungen in sozialen Medien gibt und zeigen praktische Werkzeuge zum Aufdecken dieser Falschmeldungen.
Workshop T
Workshop
Deutsch
Medien
Hands On

Die Nationale Bildungsplattform als Kompass auf deinem Bildungsweg

Dominik Theis, Uwe Rotter

Info
Unsere individuellen Bildungsreisen werden immer unterschiedlicher. Lebensläufe mit Schule, Ausbildung oder Studium, Beruf und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit werden seltener. Lebensbegleitend zu lernen wird wichtiger. Wir stellen uns die Frage, was Menschen brauchen, um mit den Zufällen des Lebens gut umzugehen und ihren (Bildungs-)Weg zu finden.
Workshop F
Dialogue format
Deutsch
Hands On

The trillion-dollar platform(s) in your pocket: who really owns your smartphone?

Jennifer Pybus, Alistair Alexander

Info
In this workshop we’ll take apart the smartphone to show why – and how - it is so central to the digital platform economy. We’ll explain exactly how mobile platforms work to extract our data and maximise their market power. We’ll take a look at app “Manifests”, mobile “SDK”s, show what data is collected, and consider recent privacy regulation.

Workshop T
Workshop
English
Hands On